Alpin Wetter Tirol Lawinen Warndienst Tirol Bergrettung Tirol Österreichische Bergführer Webcams Tirol
Unsere Partner / Sponsoren:

   Bitte installieren Sie den Flash Player und aktivieren Sie Javascript.

Bergsportführer Tirol
Bergführer Tirol

Woran erkennen Sie einen ausgebildeten Höhenarbeiter und Seilzugangstechniker?

Ein Höhenarbeiter und Seilzugangstechniker verfügt über eine umfassende Ausbildung und nimmt laufend an vorgeschriebenen Fortbildungen teil.

Mit sehr viel Umsicht und Erfahrungen werden Aufträge im schwierigen Gelände und an Industriegebäuden seit vielen Jahren zur besten Zufriedenheit erledigt. Es werden dabei sämtliche Wartungs-, Reinigungs-, Erneuerungs- und Montagearbeiten sowie Inspektionen, beispielsweise an Industrieanlagen, Windkraftanlagen, Glasfassaden, Fassaden, Brücken, Kirchtürmen, Stadiondächern und Masten ausgeführt.

Man trifft sie aber auch auf fremdem Terrain an, denn sie arbeiten durch ihre Zusatzqualifikation als Sportkletterlehrer, Canyoningführer, Berg- und Schiführer in den verschiedensten Gebirgen weltweit. Gerade diese zusätzliche Qualifikation bringt für viele spezielle Aufträge erst das notwendige Fachwissen mit und erlaubt es ihnen  daher auch Aufgaben auszuführen, die andere Industriekletterer nicht bewerkstelligen.

 

Ein geprüfter Höhenarbeiter und Seilzugangstechniker kann sich ausweisen, fragen Sie nach seinem Ausweis.

 

Weiters finden Sie alle ausgebildeten Höhenarbeiter und Seilzugangstechniker auf der Homepage.



zurück

Aufstieg 

Tiroler Bergsportführerverband • Postfach 28 • A-6450 Sölden
Tel.: +43 (0)5254 / 300 65 • Fax.: +43 (0)5254 / 23 40 4 • Email: office@bergsportfuehrer-tirol.at
webdesign